Was wir tun

Bei der familienanalogen Wohngruppe des Kinderhof Tewel stehen die Kinder und Jugendlichen sowie deren individuelle Förderung mit Hilfe der Natur im Vordergrund. Durch die kleine Gruppe sowie unserer naturnahen Lage können wir eine Betreuung anbieten, die sich den jeweiligen Bedürfnissen der Kinder anpasst. So werden sie optimal unterstützt, können traumatische Erlebnisse verarbeiten, zu selbstbewussten Erwachsenen heranwachsen und alle Bereiche des Lebens meistern. 

 

Wir helfen Kindern mit erhöhtem pädagogischen Bedarf

➔ Kinder mit Bindungsschwierigkeiten oder

traumatisierenden Erfahrungen, die in regulären Jugendhilfeangeboten nur unzureichend erreicht werden können oder einen erweiterten Förderbedarf haben


➔ Kinder mit traumatisierenden Erfahrungen, die z.B. Gewalt- oder Missbrauchserfahrungen erleben mussten und denen eine erweiterte individuelle Ansprache und ein überschaubarer Rahmen zugute kommt

 

➔ Kinder, die eine verstärkte Unterstützung z.B. im Rahmen einer Rückführung in das Elternhaus oder in der Förderung im Schulbereich benötigen

 

➔ Kinder mit Entwicklungsverzögerungen im
emotionalen und sozialen Bereich


➔ Kinder, bei denen ein stationärer Aufenthalt in der Psychiatrie abgeschlossen ist, die aber weiter eine geschützten Rahmen mit pädagogisch therapeutischen Angeboten brauchen

 

Unser umfangreiches Angebots-spektrum

➔ Individuell ausgerichtetes, längerfristig angelegtes Beziehungsangebot, in dem Kinder und Jugendliche bis zur Selbstständigkeit begleitet werden können


➔ Verstärktes Eingehen auf individuelle Bedürfnisse durch intensive Betreuung (erhöhter Betreuungsschlüssel) und verantwortliche Ansprache im Bezugsbetreuersystem


➔ Schaffen von Erfahrungsfeldern zum Einüben sozialer Wahrnehmung / Reflexion sowie sozialer Fertigkeiten und Verhaltensweisen


➔ Erlebnispädagogisch orientierte Projekte zur Selbstfindung, Entwicklung eines adäquaten Selbstbildes, Erfahrung von Belastungen und Grenzen, zur Motivation sowie zur Entwicklung eines Zusammengehörigkeitsgefühls

 

➔ Ein umfangreiches Repertoire zur Förderung der Sinneswahrnehmung, insbesondere im Bereich der Motorik und Körperwahrnehmung durch erlebnisorientierte Angebote im Bereich der
Landwirtschaft


➔ Erwerb alltagspraktischer Fähigkeiten und
Fertigkeiten durch Schaffung von Verantwortungsbereichen


➔ Eine Unterstützung durch tiergestützte
Angebote mit zwei Hunden


➔ individuelle Zusatzleistungen können im Rahmen der Hilfeplanung berücksichtigt werden

Sie möchten mehr über den Kinderhof Tewel und sein Angebot erfahren?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderhof Tewel
Jerusalem 26 Neuenkirchen
Téléphone : 051954051780
E-mail : info@kinderhof-tewel.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt